19.2.2017 – Unfall in Marktoberdorf

20.2.2017 Marktoberdorf/Ostallgäu. Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstand am Sonntagnachmittag bei einem Auffahrunfall in der Kaufbeurener Straße.

Ein auf der Kaufbeurener Straße fahrender Pkw-Fahrer musste verkehrsbedingt vor einer Fußgängerampel anhalten.

Ein nachfolgender 33-jähriger Pkw-Fahrer reagierte zu spät und fuhr dem Vordermann auf.

(PI Marktoberdorf)

WERBUNG: