19.2.2017 – Unfall in Kaufbeuren

20.2.2017 Kaufbeuren. Am Sonntag, gegen 16.00 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Mindelheimer Straße/ Am Staffelwald ein Verkehrsunfall mit PKW.

Ein Pkw-Führer wollte von der Mindelheimer Straße kommend nach links in die Straße Am Staffelwald abbiegen. Wegen Gegenverkehr musste er zunächst anhalten.

Beim darauffolgenden Abbiegevorgang übersah der Pkw-Führer einen entgegenkommenden bevorrechtigten Pkw, sodass es zu einem Frontalzusammenstoß kam.

Hierbei wurden insgesamt vier Personen verletzt, zwei davon leicht und zwei davon schwer. Die genaueren Verletzungen sind zum jetzigen Stand der Ermittlungen noch nicht bekannt.

WERBUNG:

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden von insgesamt ca. 25 000 Euro. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurden beide Fahrzeuge sichergestellt.

Die Unfallstelle war für ca. 3 ½ Stunden komplett gesperrt. (PI Kaufbeuren)