18.11.2021 – Unfall in Dietmannsried

19.11.2021 Dietmannsried/Oberallgäu. Donnerstagnachmittag kam eine 77-jährige Frau mit ihrem Pkw beim Abbiegen von der Überbacher Straße in die Fuggerstraße zunächst links gegen die Verkehrsinsel und fuhr anschließend nach rechtsseitig über den Gehweg in die Ausstellung eines örtlichen Fachhandels.

Die Pkw-Lenkerin blieb dabei unverletzt, wurde jedoch vorsorglich in ein Klinikum eingeliefert.

Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von circa 8.500 Euro.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

WERBUNG:

(VPI Kempten)