14.9.2021 – Streit am Krankenhaus wegen 3-G-Regel

15.9.2021 Weißenhorn. Am Dienstagvormittag (14.9.2021) wollte ein 27-Jähriger einen Termin in der Stiftungsklinik wahrnehmen.

Als von ihm an der Pforte ein 3-G-Nachweis verlangt wurde, reagierte er äußerst aggressiv und bedrohte und beleidigte das Personal.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Als eine Polizeistreife hinzugerufen wurde, erklärte der Mann, dass auch er vom Personal beleidigt worden sei.

WERBUNG:

Den genauen Ablauf der Streitigkeit müssen weitere Ermittlungen klären.

(PI Weißenhorn)