13.1.2021 – Unfall bei Burgberg

14.1.2021 Burgberg. Gestern Mittag geriet ein 20-jähriger Fahrer mit seinem Pkw auf der Kreisstraße ortsauswärts nach links auf die Gegenfahrbahn.

Beim Versuch dagegenzusteuern, geriet er ins Schleudern und prallte auf der rechten Fahrbahnseite mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Augenscheinlich wurde niemand verletzt. Zur vorsorglichen Untersuchung wurden zwei Insassen des entgegenkommenden Fahrzeuges in ein Krankenhaus verbracht.

Der Sachschaden lag bei ca. 1.300 Euro.

WERBUNG:

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)