12.2.2017 – Unfall zwischen Haselbach und Kirchheim

13.2.2017 Unterallgäu. Am Sonntagabend, gegen 17.45 Uhr, kam es zwischen Haselbach und Kirchheim zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Ein 18-jähriger Pkw-Lenker war allein beteiligt von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend überschlug sich sein Pkw in einem angrenzenden Acker. Unfallursächlich war die nicht angepasste Geschwindigkeit. Dies führte dazu, dass der junge Mann in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er selbst wurde leicht verletzt.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

(PI Mindelheim)

WERBUNG: