Allgäu

3D Festvortrag „3 Dimensionen Höhlen aus aller Welt – fantastische Einblicke in Unterwelten“ Nesselwang

Samstag, 17. August 2019
20:00

Am Samstag, 17.8.2019, findet in Nesselwang der Festabend der Jahrestagung der deutschen Höhlen- und Karstforscher.

Ab 20 Uhr erwarten Euch zunächst Festreden und anschließend der 3D Festvortrag „3 Dimensionen Höhlen aus aller Welt – fantastische Einblicke in Unterwelten“.

Nach einer Pause erwartet Euch der Film „Abstieg in die Dunkelheit“ zu Höhlensystemen im Réseau Siebenhengste-Hohgant/Schweiz.

Eintritt frei, Spenden erbeten.

WERBUNG:

Die Lange Nacht der Unterwelt Allgäu ist eine öffentliche Veranstaltung im Rahmen der 59. Jahrestagung 2019 des Verbands der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V., die vom 15. bis 18.8.2019 in Nesselwang stattfindet.

Der Allgäu-Tipp: In Nesselwang solltet ihr den Nesselwanger Höhlenweg begehen – mehr Infos: Nesselwanger Höhlenweg

Veranstaltungsort des Festabends der Jahrestagung der deutschen Höhlen- und Karstforscher: Nesselwang – Alpspitzhalle


Mehr Allgäu

Lange Nacht der Unterwelt Allgäu

Freitag, 16. August 2019
19:00

Am Freitag, 16.8.2019, findet in Nesselwang die Lange Nacht der Unterwelt Allgäu statt.

Ab 19 Uhr erwarten Euch in der Alpspitzhalle zahlreiche Vorträge und Filme über das Allgäu und die Faszination Höhlen.…

weiterlesen

Nesselwanger Höhlenweg

Freitag, 26. Juli 2019
10:00

19.7.2019. Nesselwang ist um eine Attraktion reicher: Der Nesselwanger Höhlenweg.

Am Freitag, 26.7.2019, um 10:00 Uhr wird Bürgermeister Franz Erhart den ersten Nesselwanger Höhlenweg, der analog dem Krippenweg angelegt ist, eröffnen.…

weiterlesen

Bildungskonferenz des Landkreises Oberallgäu 2019

19.7.2019 Landkreis Oberallgäu. Grundschule – und was dann? Mit diesem Thema beschäftigten sich rund 70 Lehrkräfte und Referenten auf der 4. Oberallgäuer Bildungskonferenz des Landkreises im Gymnasium Immenstadt.

Die „Lenkungsgruppe Bildung“ des Landkreises habe heuer das Thema „Grundschule – und was dann?“ in den Fokus gerückt, so die Organisatorinnen Andrea Schmid und Susanne Grimm vom Bildungsbüro Oberallgäu.…

weiterlesen

18.7.2019 – Motorradunfall in Markt Rettenbach

19.7.2019 Markt Rettenbach. Am Donnerstagabend kam es in Markt Rettenbach an der Hauptkreuzung zum Zusammenstoß zwischen einer 41-jährigen Pkw-Fahrerin und einer 40-jährigen Krad-Fahrerin.

Die aus dem Fuggerring kommende Pkw-Fahrerin wollte nach links auf die bevorrechtigte Straße „Marktplatz“ einbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt der von links kommenden Krad-Fahrerin.…

weiterlesen

19.7.2019 – Elbsee wegen Suchaktion gesperrt

19.7.2019 Aitrang. Seit dem späten Donnerstagabend wird ein 76-jähriger Mann vermisst, welcher am Elbsee beim Schwimmen war.

Nach Alarmierung wurde mit einem Großaufgebot die Suche nach dem Mann eingeleitet.

Mehrere Taucher, Boote sowie zwei Hubschrauber waren an der Absuche beteiligt.…

weiterlesen

19.7.2019 – Polizeieinsatz in Kaufbeuren

19.7.2019 Kaufbeuren. Gegen 03:00 Uhr des 19.7.2019 hörte ein Anwohner einen ausgelösten Rauchmelder in der Beethovenstraße.

Eine hinzugerufene Streifenbesatzung der PI Kaufbeuren konnte vor dem Anwesen starken Rauchgeruch wahrnehmen.

Noch bevor die Feuerwehr eintraf, traten die eingesetzten Polizisten die Türe des Brandleiders ein.…

weiterlesen

19.7.2019 – Polizeieinsatz in Buchloe

19.7.2019 Buchloe. Am Freitag beschwerten sich gegen 01:00 Uhr Nachts Anwohner über laute Geräusche aus einem Anwesen in der Augsburger Straße.

Dort kam es bereits in der Vergangenheit mehrfach zu Beschwerden.…

weiterlesen

Nachtfahrverbot auf dem Forggensee

19.7.2019 Füssen. In der frühen Nacht des 18.7.2019 wurden bei Kontrollen der Wasserschutzpolizei Füssen mehrere Bootsführer angetroffen, die trotz Nachtfahrverbots mit ihren Wasserfahrzeugen auf dem See unterwegs waren.

Ein Großteil der beanstandeten Boote war zudem nicht einmal beleuchtet, was für die Besatzungen eine besondere zusätzliche Gefahr darstellt.…

weiterlesen